Schnurranter sind in Gebrazhofen unterwegs!

Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende zu.

Wie zur Tradition geworden ist, überbringen die Musikakten der Musikkapelle Gebrazhofen beim alljährlichen Schnurranten musikalische Grüße für das neue Jahr.

Am Donnerstag, den 28.12.2023 werden die Musikanten am Vormittag ab ca. 8:30 Uhr die umliegenden Ortschaften besuchen, nachmittags sind die Musikanten im Ort unterwegs.

Einladung zur Dorfweihnacht in Herrot

Die Musikkapelle Gebrazhofen läd am 22. Dezember 2023 ab 18 Uhr zur Dorfweihnacht in Herrot ein.

Oben an der Kapelle wollen wir uns gemeinsam mit euch am Lagerfeuer auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage einstimmen. Die Musikkapelle Gebrazhofen wird den Abend musikalisch umrahmen. Kinder aber auch Erwachsene dürfen sich auf eine Weihnachtsgeschichte freuen. 

Für euer leibliches Wohl ist bestens mit Punsch, Glühwein und Grillwurst gesorgt.

Nur bei guter Witterung.

Einladung zum Herbstkonzert

*** Bald ist es endlich soweit ! Es wird wieder gemeinsam musiziert ! ***

Wir freuen uns schon riesig auf diesen Konzertabend und auf unsere Freunde aus Herlazhofen, die den ersten Teil eröffnen werden.


Wir sagen – Servus in Gebrazhofen!

Fünf Kapellen feiern beim 125-Jährigen Jubiläum der MK Gebrazhofen

Erneut Teilnehmer-Rekord bei Radl-Rallye

Die Musikkapelle Gebrazhofen feierte vom 29. – 30. Juli 2023 ihr 125-jähriges Bestehen beim Gartenfest.

Der Festauftakt begann am Samstagabend um 19 Uhr in der Festhalle. Wegen Schlechtwetter musste in die Festhalle Gebrazhofen umgezogen werden. Dadurch war der geplante Sternmarsch auf dem Dorfplatz leider nicht umsetzbar. Die fünf Kapellen aus Engerazhofen, Merazhofen, Muthmannshofen, Reichenhofen und Friesenhofen spielten daher nacheinander in der Festhalle.

Zum traditionellen Gesamtchor lud Vorstand Philipp Schupp Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle ein, den Leutkircher Festmarsch zu dirigieren.
Da die Musikkapelle Gebrazhofen auf Dirigentensuche ist, hat der befreundete Dirigent der MK Engerazhofen Johannes Sgier das Dirigat des „Ruetz-Marsch“ und der Polka „Auf der Vogelwiese“ übernommen.
Das persönliche Highlight von Vorstand Schupp war der Musikantengruß von den 150 Musikanten.
Im Anschluss sorgte die Gebrazhofer Live-Band VROMS mit Rock & Pop für beste Unterhaltung und einer vollen Tanzfläche.

Am Sonntag wurde nach dem Gottesdienst eine Fahrradweihe angeboten. Den Frühschoppen gestaltete der Musikverein Immenried bei gut gefüllter Festhalle. Nachmittags unterhielten die Widdumsmusikanten aus Waltershofen zu Kaffee und Kuchen. Auch für die Kleinsten war einiges geboten. Beim Kinderschminken, Basteln und einer Hüpfburg war der Nachmittag kurzweilig.

Wer´s sportlicher mochte, konnte bei der 10 km langen Radl-Rallye mitmachen. An insgesamt 5 Spielestationen konnte jeder seine Geschicklichkeit, sein Wissen bei kniffeligen Fragen, aber auch sein Einschätzungsvermögen testen. Die Musikkapelle Gebrazhofen veranstaltete nun zum 20. Mal in Folge die Radl-Rallye. In diesem Jahr konnte mit 213 Teilnehmern erneut ein Rekord aufgestellt werden.

Der Hauptpreis ging bei den Kleinkindern an Felina Geißler und bei den Kindern an Ben Siedel mit jeweils einem freien Eintritt in das Ravensburger Spieleland. Greta Schoder gewann als Beste der Jugendlichen eine Tageskarte für den Skyline-Park und bei den Erwachsenen räumte Stefanie Lauber den Hauptpreis einer Pute vom Putenhof Burger in Nannenbach ab.

Die Musikkapelle Gebrazhofen bedankt sich nochmals bei den zahlreichen Spendern für die Radl-Rallye-Preise, ohne die eine Siegerehrung für jeden Teilnehmer nicht möglich wäre.

Gartenfest der Musikkapelle Gebrazhofen zum 125-jährigen Bestehen

Auf dem Dorfplatz in Gebrazhofen von 29.–30.07.2023

Die Musikkapelle Gebrazhofen feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen.
Seit der offiziellen Gründung im Jahre 1898 wird gemeinsam musiziert und Kameradschaft gelebt. Dieses Jubiläum möchte gefeiert werden. Aus diesem Grund wird das Gartenfest dieses Jahr auf zwei Tage erweitert und findet vom 29. – 30. Juli 2023 auf dem Dorfplatz in Gebrazhofen statt.

125 Jahre Musikkapelle Gebrazhofen – ein Grund zu feiern!

Samstag – 29.07.2023
Der Festauftakt am Samstagabend beginnt um 19 Uhr mit einem Sternmarsch. Aus fünf verschiedenen Richtungen marschieren die Musikkapellen aus Engerazhofen, Merazhofen, Muthmannshofen, Reichenhofen und Friesenhofen zum Dorfplatz. Anschließend spielen alle Musikerinnen und Musiker traditionell gemeinsam als Gesamtchor.

Im Anschluss sorgt die Gebrazhofer Live-Band VROMS mit Rock & Pop für beste Unterhaltung unterm Sternenhimmel. Der Eintritt ist frei.

Sonntag – 30.07.2023
Der Sonntag startet um 9 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Anschließend findet eine Fahrradweihe auf dem Dorfplatz statt. Dort können alle Fahrräder bereits vor dem Gottesdienst abgestellt werden.

Der Frühschoppen wird vom Musikverein Immenried gestaltet. Für das leibliche Wohl beim Mittagstisch ist bestens gesorgt. Nachmittags unterhalten die Widdumsmusikanten aus Waltershofen zu Kaffee und Kuchen. Kinder können sich auf Kinderprogramm und eine Hüpfburg freuen.

Auch in diesem Jahr wird es wieder die beliebte Radl-Rallye geben. Startzeit ist zwischen 10:15 und 12:30 Uhr. Die ca. 10 Kilometer lange Strecke rund um Gebrazhofen bietet mit Spielestationen jede Menge Spaß für Jedermann! Die Siegerehrung ist ab ca. 16:30 Uhr. Hier sind wie auch schon in den Jahren zuvor tolle Preise zu gewinnen!

Bei schlechter Witterung findet die gesamte Veranstaltung in der Turnhalle Gebrazhofen statt.

Die Musikkapelle Gebrazhofen hofft auf gutes Wetter und freut sich auf zahlreiche Gäste.

Generalversammlung der Musikkapelle Gebrazhofen

125-jähriges Jubiläum mit Sternmarsch und Gartenfest geplant

Sonja Hartmannsberger und Emma Miller neu gewählt

Am 4. März 2023 traf sich die Musikkapelle Gebrazhofen zur ordentlichen Generalversammlung in ihrem Probelokal. Vorstand Philipp Schupp berichtete, dass im vergangenen Jahr einige Aktionen durchgeführt wurden, die den Zusammenhalt nach der Pandemie verbessert und den Spaß am Musizieren zurückgebracht haben.

Philipp Schupp ging auf die wichtigsten Termine in diesem Jahr ein. Im Herbst wird nach mehreren Anläufen nun das Gemeinschaftskonzert zusammen mit der MK Herlazhofen stattfinden. Es sind ebenfalls Ehrungen aller verdienten aktiven Musiker geplant.

Als Highlight des vergangenen Jahres nannte Schriftführerin Kerstin Reck den Besuch der Partnerkapelle in der Steiermark. In Stellvertretung für den verstorbenen Kassier Robert Kraft präsentierte Sonja Hartmannsberger die Ergebnisse.

Jugendleiterin Anneliese Braun berichtete rückblickend, dass durch die Vorstellung der Instrumente und auch der Blockflöten-Trommel-AG der Grundschule Gebrazhofen stetig neue Anmeldungen eingehen. Derzeit erlernen 16 Jungmusikanten ein Instrument.

Philipp Schupp hob ebenfalls die sehr positive Entwicklung der Jugendarbeit hervor und bedankte sich bei Anneliese Braun für ihr Engagement und für die Übernahme der musikalischen Leitung während der Dirigentensuche.
Ein großes Dankeschön ging ebenso an Susanne Klamer für ihr Engagement rund um das Probelokal sowie das Besorgen des Getränkenachschubs.

Bei den anschließenden Wahlen wurden die beiden Vorsitzenden Philipp Schupp und Florian Durach sowie Kerstin Reck als Schriftführerin, Anneliese Braun als Jugendleiterin und Susanne Klamer als Trachtenwart für zwei weitere Jahre gewählt und in ihren Ämtern bestätigt. Sonja Hartmannsberger wurde als neuer Kassier gewählt. Das Amt des Instrumentenwarts wird zukünftig von Anneliese Braun übernommen.

Aufgrund ihres neuen Amtes als Kassier musste Sonja Hartmannsberger ihren bisherigen Posten als aktive Beisitzerin im Ausschuss abgeben. Bis zur nächsten turnusmäßigen Wahl 2024 wurde Emma Miller zur aktiven Beisitzerin gewählt.

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums wird das Gartenfest dieses Jahr auf zwei Tage erweitert und findet vom 29. – 30. Juli 2023 auf dem Dorfplatz statt. Am Samstagabend eröffnet ein Sternmarsch mit umliegenden Kapellen die Veranstaltung und anschließend bietet die Gebrazhofer Band VROMS mit Rock&Pop beste Unterhaltung. Am Sonntag gibt es dann in gewohnter Form die Radlrallye, Frühschoppen und Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen mit Nachmittagsunterhaltung. Weitere Infos folgen auf unserer Homepage (www.mk-gebrazhofen.de).

Einladung zum Seniorennachmittag

am Samstag, den 11.03.2023 ab 14:30 Uhr lädt die Musikkapelle Gebrazhofen herzlich zum Seniorennachmittag im Pfarrstadel Gebrazhofen ein.

Nach über zwei Jahren möchten wir Ihnen beim Seniorennachmittag die Gelegenheit bieten, Gleichgesinnte zu treffen. Bei Kaffee und Kuchen mit anschließendem Vesper, werden wir gemeinsam ein paar schöne Stunden verbringen.

Andreas Geißler lädt mit seinem Spiel auf dem Akkordeon zum Mitsingen ein.
Zudem sorgt ein kleines Quiz für einen kurzweiligen Nachmittag.

Anmeldung ist erwünscht bei Susanne Klamer Tel: 07563/3092

Die Musikkapelle Gebrazhofen freut sich auf ein gemütliches Beisammensein.

Danke für die Spenden beim Schnurranten

Die Musikkapelle Gebrazhofen zog am vergangenen Mittwoch, den 28. Dezember 2022 in Gebrazhofen und Umgebung von Haus zu Haus um den Familien einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.

Wir Musikanten bedanken uns ganz herzlich für die gute Verpflegung untertags sowie für all die großzügigen Spenden, die zur Anschaffung neuer Instrumente für die Jugendausbildung und neuer Trachten benötigt werden. Herzlichen Dank!

Möchten auch Sie uns noch finanziell unterstützen oder haben Interesse an einer aktiven oder passiven Mitgliedschaft, sprechen Sie bitte unseren Vorstand Philipp Schupp an (vorstand@mk-gebrazhofen.de).

Auf diesem Weg wünscht die Kapelle allen ein glückliches, gesundes Jahr 2023!

Schnurranter sind unterwegs!

Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir Musikanten der Musikkapelle Gebrazhofen wollen, wie bereits zur Tradition geworden ist, in Gebrazhofen und Umgebung am Mittwoch, den 28. Dezember, beim Schnurranten musikalische Grüße für das neue Jahr überbringen.
Am Vormittag werden wir ab ca. 8:30 Uhr die umliegenden Ortschaften besuchen, nachmittags sind wir Musikanten im Ort unterwegs.